Ein Vollständiger Leitfaden Für 2022 Zum Kauf Eines Rucksack Damen

Ein Vollständiger Leitfaden Für 2022 Zum Kauf Eines Rucksack Damen

Die Anzahl der Rucksäcke da draußen ist endlos, aber es ist nicht einfach, einen lebensverändernden Rucksack zu finden. Egal, ob Sie zurück ins Büro oder zur Schule pendeln, in Cafés arbeiten oder einen Wochenendausflug unternehmen, ein guter Rucksack trägt und organisiert Ihre Sachen. Es ist auch einfacher für Nacken und Schultern als eine vollgestopfte Handtasche, Reisetasche oder Aktentasche. Sie müssen unseren Leitfaden lesen, um einen perfekten Damen rucksack zu kaufen.

Ein Vollständiger Leitfaden Für 2022 Zum Kauf Eines Rucksack Damen

Was sind die Besonderheiten eines Rucksack Damen?

Da Frauen einen anderen Körperbau haben als Männer, gibt es speziell auf die weibliche Anatomie abgestimmte Rucksäcke. Gerade bei Touren- oder Trekkingrucksäcken unterscheiden sich die Modelle für Damen in wesentlichen Punkten von Unisex-Modellen, während kleinere Damenrucksäcke wie Wanderrucksäcke, Radrucksäcke oder Tagesrucksäcke meist nur anders geformte Schultergurte haben. Folgende Punkte machen einen größeren Rucksack für Damen so besonders:

Der Rücken ist kürzer :

Da die meisten Frauen kleiner sind als Männer, ist der Rücken des Rucksacks etwas kürzer, um den Hüftgurt richtig zu positionieren. Ein Trekking- oder Tourenrucksack sollte immer zu Ihrer Körpergröße passen. Durch ein verstellbares Rückensystem lässt sich die exakte Rückenlänge einstellen: Der Hüftgurt soll auf den Hüftknochen aufliegen, um die Belastung optimal auf den Beckenbereich abzuleiten. Da die Unisex-Modelle zudem über ein verstellbares Rückensystem verfügen, ist das Packvolumen des Rucksack Damen geringer.

Ein Vollständiger Leitfaden Für 2022 Zum Kauf Eines Rucksack Damen

Der Rücken ist schmaler :

Da der weibliche Rücken schmaler ist als der männliche, sind auch die Damenrucksäcke schmaler, damit der Rucksack nicht absteht – gerade beim Wandern im Wald kann das ein großer Vorteil sein.

Ein Vollständiger Leitfaden Für 2022 Zum Kauf Eines Rucksack Damen

Die Hüftgurte sind konischer geformt :

Frauen haben im Gegensatz zu Männern ein relativ breites Becken und eine schmale Taille. Da die Hüftgurte einen Teil der Belastung auf den Beckenbereich ableiten, sind sie auf diese Gegebenheiten zugeschnitten. Sie sind gut gepolstert, um nicht an den Hüft- und Beckenknochen einzuklemmen. Außerdem sind sie (von vorne betrachtet) stärker nach innen gekrümmt (was als konischer geformt bezeichnet wird), um perfekt am Becken anzuliegen.

Ein Vollständiger Leitfaden Für 2022 Zum Kauf Eines Rucksack Damen

Die Schultergurte sind stärker gebogen :

Da die Schultergurte an der Brust vorbeiführen, aber nicht am Arm reiben sollen, sind sie bei Damenrucksäcken stärker gebogen und meist schmaler. Außerdem solltest du darauf achten, dass der Brustgurt nicht schmerzt – idealerweise sitzt er über der Brust. Zur optimalen Anpassung ist er höhenverstellbar.

Ein Vollständiger Leitfaden Für 2022 Zum Kauf Eines Rucksack Damen

Rucksäcke Damen für kleine Frauen | WISSEN, BEVOR SIE KAUFEN

Bevor wir nach den besten Rucksäcken für kleine Frauen suchen, wollen wir uns mit den Dingen befassen, die Sie vor dem Kauf wissen sollten, und mit den verschiedenen Rucksackmerkmalen, die Sie bei diesen Rucksäcken für Frauen berücksichtigen sollten.

Bei der Suche nach einem Reiserucksack gilt es, einige Dinge zu beachten. Die Fehler, die ich gemacht habe, waren, eine leichte zu kaufen, große zu kaufen und eine zu kaufen, nur weil sie billiger war. Vermeiden Sie es also, sofort einzukaufen. Es gibt viele Arten von Rucksäcken, und es gibt einen Grund, warum es so viele gibt.

Ein Vollständiger Leitfaden Für 2022 Zum Kauf Eines Rucksack Damen

Jeder von ihnen ist für einen bestimmten Zweck konzipiert, Tageswanderungsrucksäcke für Wanderungen und kurze Wanderungen, ultraleichte Rucksäcke für Langzeitreisen ohne viel Gepäck, Expeditionsrucksäcke, die schwerer sind, Metallstützen, dicke Hüftgurte und andere Funktionen enthalten, die für größere Reisen und so konzipiert sind an. Dies sind die Dinge, die Sie tun oder über die Sie nachdenken müssen, bevor Sie einen Rucksack kaufen.

Messen Sie Ihren Oberkörper

Bevor Sie sich überhaupt zum Kauf aufmachen, sollten Sie zuerst Ihren Oberkörper mit Hilfe einer anderen Person messen. Der Oberkörper ist nicht Ihre Größe, sondern der Teil Ihres Körpers von der Schulter bis zur Hüfte, der gemessen werden muss. Die Länge des Oberkörpers könnte länger sein, selbst wenn Sie zierlich sind, oder kürzer, selbst wenn Sie größer sind. Deshalb ist es wichtig, die Länge zu messen.

Nehmen Sie die Länge des Abschnitts vom Ende Ihres Halses bis zum Hüftknochen auf dem Beckenkamm. Wenn Sie wie ich sind, würden Sie ungefähr 15 Zoll oder weniger messen, was bedeutet, dass Sie eine zierliche Frau mit einem kurzen Oberkörper sind. Jetzt können Sie basierend auf Ihrer Oberkörperlänge die Größe des Rucksacks bestimmen, der für Sie geeignet sein könnte.

Ein Vollständiger Leitfaden Für 2022 Zum Kauf Eines Rucksack Damen

Denken Sie daran, dass dies allein nicht hilfreich ist, da Sie sehen werden, dass Sie auch andere Faktoren wie unten berücksichtigen müssen. Wenn Sie weniger als 15″ messen, sollten Sie zur Rucksackgröße XS greifen. Die Größen 15″ – 17″ können für kleine Rucksäcke und 17″ – 20″ für M-Rucksäcke verwendet werden. Überprüfen Sie zuerst die Größe jedes Rucksacks. Und die Größe bedeutet möglicherweise nicht, dass Sie es bequem finden werden. Die meisten auf dem Markt erhältlichen Rucksäcke sind für kleine und mittlere Größen geeignet. Und wenn Sie in XS fallen, könnten viele Rucksäcke in der kleinen Kategorie immer noch groß für Sie sein, wenn Sie mit begrenzten Optionen gehen, was uns zu den nächsten Punkten führt.

Identifizieren Sie den Zweck

Wofür willst du deinen Rucksack, ja, warum wählst du einen Rucksack und keine andere Gepäcktasche, außer deine Sachen zu tragen?

Sind Sie ein erfahrener Wanderer, der Fernwanderungen bevorzugt, oder ein Thru-Hiker, der Wochenendausflüge bevorzugt?

Unternehmt ihr gemeinsam monatelange Backpacking-Reisen oder unternehmt ihr als Backpacker kürzere Reisen (ein bis zwei Wochen)?

Oder sind Sie eher jemand, der lieber Städte und Dörfer gemächlich erkundet als Berge oder Backpacking?

Ich mache alle oben genannten und habe Rucksäcke, die für jeden Zweck geeignet sind. Ich falle aber hauptsächlich in die zweite Kategorie – monatelanges Rucksackreisen im Ausland, wo ich auch Tageswanderungen unternehme, durch unwegsames Gelände reise und auch Städte erkunde.

Sie müssen also nicht nur zierlich sein und sich mit einer Körpergröße von etwa 1,50 m qualifizieren, sondern auch Ihre Art der Reise identifizieren, da der Zweck jedes Rucksacks unterschiedlich ist, obwohl Sie das gleiche Ergebnis erzielen möchten – einen bequemen, leichten und nicht zu teuren Rucksack, der lange hält lang.

Was ist beim Kauf eines Rucksack Damen zu beachten?

Die Entscheidung für einen Reiserucksack kann sich wie eine große Verpflichtung anfühlen. Sie sind vielleicht jahrelang zusammen und möchten sicher sein, dass Ihre Wahl das Zeug dazu hat, Sie auf lange Sicht glücklich zu machen. Denken Sie also beim Einkaufen an die folgenden Dinge, und Sie werden garantiert eine schöne Beziehung zu Ihrem neuen Reisepartner haben!

1. Frauenspezifischer Rucksack oder Unisex?

Es mag kontraintuitiv klingen, aber der beste Reiserucksack für Frauen ist nicht unbedingt derjenige, der speziell für Frauen entwickelt wurde.

Einige Reiserucksäcke für Frauen haben eine zusätzliche Polsterung am Hüftgurt, um sie bequemer zu machen, einige haben geformte Schultergurte und einige sind kleiner, um der typischerweise kürzeren Oberkörperlänge von Frauen gerecht zu werden. Aber es macht sie nicht zu Ihrer einzigen Option. Wichtig ist nur, wie der Rucksack zu dir und deinem Körper passt.

Ein Vollständiger Leitfaden Für 2022 Zum Kauf Eines Rucksack Damen

Nichts hindert Sie daran, sich für einen Unisex-Rucksack zu entscheiden, genauso wie einige Männer einen Rucksack für Frauen bequemer finden könnten. Der Schlüssel ist einfach, dass es Ihnen gut passt und bequem ist. Was uns zu den nächsten paar Punkten bringt.

2. Probieren Sie Tt On aus!

Eines DER wichtigsten Dinge, die Sie beim Kauf eines neuen Reiserucksacks tun können, ist, ihn anzuprobieren. Es ist erstaunlich, welche Unterschiede Sie in der Passform verschiedener Marken und Stile feststellen werden, und sogar zwischen Größen innerhalb desselben Stils.

Probieren Sie den Rucksack nach Möglichkeit mit vollem Gewicht an. Gehen Sie damit herum, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie die Riemen das Gewicht tragen und verteilen, und prüfen Sie, ob es bequem ist.

Ein guter Laden kann den Rucksack für Sie wiegen, oder wenn Sie online bestellt haben und zu Hause sind, improvisieren Sie mit ein paar Hanteln und Kissen oder was auch immer Sie finden können, das simuliert, dass Sie mindestens 7 kg auf dem Rücken haben. Wenn Sie sich für eine größere Größe (50 l+) entscheiden, würde ich natürlich empfehlen, das auf etwa 12 kg zu erhöhen.

3. Passform

Die meisten Reiserucksäcke haben entweder ein verstellbares Rückensystem oder sind in verschiedenen Größen erhältlich, damit Sie eine perfekte Passform erhalten. Die Länge Ihres Oberkörpers im Gegensatz zu Ihrer Körpergröße ist hier das Wichtigste.

Ein Vollständiger Leitfaden Für 2022 Zum Kauf Eines Rucksack Damen

Es ist äußerst wichtig, die richtige Passform zu finden, damit der Rucksack das Gewicht auf Rücken, Schultern und Hüften verteilen kann. Das meiste Gewicht sollte auf Ihren Hüften sitzen und so Ihre Schultern und Ihren Rücken entlasten.

4. Öffnungsstil

Unabhängig davon, wie lange Sie unterwegs sind, lassen Sie sich nicht dazu verleiten, sich für einen Rucksack mit Toplader im Trekking-Stil zu entscheiden. Jedes Mal, wenn Sie etwas brauchen, das über die oberste Schicht hinausgeht, müssen Sie alles herausziehen oder kramen, um es zu finden, etwas, das schnell alt wird!

Ein Vollständiger Leitfaden Für 2022 Zum Kauf Eines Rucksack Damen

Holen Sie sich für mehr Komfort und bessere Organisation einen Frontlader-Rucksack. Das bedeutet, dass es fast rundherum mit einem Reißverschluss geschlossen und wie ein Koffer geöffnet werden kann, sodass Sie jederzeit auf alles zugreifen können, wenn Sie es brauchen.

5. Kapazität und Liter

Eine der Lektionen, die Sie sehr schnell lernen, wenn Sie anfangen, einen Rucksack zu benutzen, ist, dass größer nicht gleich besser bedeutet! Je größer die Packung, desto mehr werden Sie verführen. Je mehr Sie mitnehmen, desto mehr Gewicht müssen Sie tragen. Und je mehr Gewicht Sie tragen müssen, desto mehr werden Sie sich selbst hassen und wünschen, Sie hätten die Hälfte davon zu Hause gelassen!

Ein Vollständiger Leitfaden Für 2022 Zum Kauf Eines Rucksack Damen

Mit etwas cleverem Packen und strenger Selbsteinschätzung in Bezug auf das, was Sie tatsächlich brauchen, im Vergleich zu dem, was Sie vielleicht brauchen, ist es möglich, ein Jahr lang mit nur einem 40-Liter-Rucksack in Handgepäckgröße zu reisen. Trotzdem ist man sich einig, dass der beste Reiserucksack für Frauen etwa 40-55 Liter als ideale Größe hat. Denken Sie daran, dass es auch viel einfacher ist, einen kleineren Rucksack in öffentlichen Verkehrsmitteln zu handhaben und sich an überfüllten Orten fortzubewegen.

6. Haltbarkeit

Es ist nicht zu übersehen, dass Reiserucksäcke nicht billig sind, aber sie sind eine Investition, die Sie jahrelang halten wird, wenn Sie mit Bedacht wählen.

Idealerweise möchten Sie etwas, das Sie bis zum Bersten voll packen können und sich keine Sorgen machen müssen, dass die Reißverschlüsse brechen oder Ihre Tasche aus den Nähten reißt, kurz bevor Sie zu einem Flug aufbrechen.

Suchen Sie nach etwas aus Ripstop-Nylon oder einem ähnlich robusten Material und überprüfen Sie die Bewertungen auf negative Kommentare zur Qualität.

7. Farbe

Während die Farbe Ihre Entscheidung vielleicht nicht entscheidet, ist es schön, etwas zu haben, das Sie mit sich herumtragen können. Denken Sie nur daran, dass dunklere Farben tendenziell länger halten, da sie nicht so leicht schmutzige Flecken zeigen – wobei Schattierungen wie Dunkelblau oder das allseits bewährte Schwarz die Liste dafür anführen.

Ein Vollständiger Leitfaden Für 2022 Zum Kauf Eines Rucksack Damen

8. Komfort

Wenn Sie viel spazieren, wandern oder Sightseeing machen, bedeutet das stundenlanges Tragen Ihres Rucksacks. Achten Sie auf Polsterung, Belüftung und viele sichere Riemen, die helfen, die Belastung zu reduzieren.

9. Sicherheit

Sicherheit kann ein Schlüsselfaktor sein – besonders bei Besuchen in den großen Städten der Welt, wo Diebstahl leider an der Tagesordnung ist. Während unsere Top-Wahl der sicherheitsbewussteste Rucksack der Reihe ist, haben einige der anderen auch Funktionen, die helfen, Ihre Sachen sicher zu halten.

10. Fächer

Mit der richtigen Art und Größe von Taschen in Ihrem gewählten Rucksack können Sie genau das tragen, was Sie möchten. Ob 13 oder 15,6 Zoll Laptop, Tablet, Notebooks, Ordner oder Kameraequipment.

Ein Vollständiger Leitfaden Für 2022 Zum Kauf Eines Rucksack Damen

11. Größe, Gewicht und Kapazität

Welche Rucksackgröße benötigen Sie? Wir listen hier alle Optionen auf, vom stylischen City-Tagesrucksack bis zum 40 - Liter -Handgepäck. Überlegen Sie, was Sie für Ihren Tagesausflug, Kurzurlaub oder längeren Urlaub mitnehmen und wie viel dieser Platz einnehmen wird. Das Gewicht der Tasche selbst kann auch eine Rolle spielen, wenn Sie sie oft tragen oder viel Ausrüstung einpacken.

12. Zusätzliche Funktionen

Die meisten Rucksäcke verfügen mittlerweile über eine ganze Reihe zusätzlicher Funktionen, die Ihnen das Leben erleichtern können. Achten Sie auf Dinge wie:

  • Gepolsterte Laptoptasche (speziell für Handgepäck-Rucksäcke).
  • Abschließbare Reißverschlüsse (sehr zu empfehlen, besorgen Sie sich einfach ein TSA-zugelassenes Schloss).
  • Diverse Taschen.
  • Regenschutz (nicht unbedingt erforderlich, aber immer praktisch).
  • Abnehmbare Schultergurte (dadurch hält Ihr Rucksack viel länger, besonders wenn Sie viel fliegen).
  • Wasserdichtigkeit.
  • Kompressionsriemen (kombinieren Sie diese mit Packwürfeln für maximale Effizienz).
  • Es gibt auch eine Reihe von Rucksäcken mit Rollen für den einfachen Transport.

Rucksack oder Koffer: Welchen solltest du kaufen?

Es ist nicht so, dass wir keine Koffer mögen. Sie eignen sich hervorragend für einen Kurztrip oder den längeren Aufenthalt an einem Ort. Aber wenn du vorhast, die Welt zu umrunden (oder lange Strecken zurückzulegen), dann ist ein WEEKENDER TASCHEN die richtige Wahl für dich. Sie müssen Ihre Reise nicht planen und sich keine Sorgen um Ihr Gepäck machen – Sie können an einem Tag in einem luxuriösen Airbnb und am nächsten Tag auf einem Wanderweg in einem Dorf sein. Ihr Rucksack ist für die Kopfsteinpflasterstraßen europäischer Reiseziele ebenso geeignet wie für die zerklüftete Himalaya-Landschaft Nepals.

Ihre Hände bleiben frei, sodass Sie Ihre Herberge mit Google Maps finden können. Und mit dem Rucksack auf dem Rücken und deinem unbeschwerten Abenteuer könntest du dich offiziell als Backpacker bezeichnen. Sie müssen auch nicht an der Gepäckausgabe warten, wenn Sie mit einem Rucksack reisen. Sie müssen sich keine Gedanken über die Fahrt mit dem Bus machen, da Sie Ihren Rucksack einfach bei sich behalten können. Sie können es leicht über eine Treppe nehmen oder auf eine Rolltreppe steigen. Sie können es auf engstem Raum zusammendrücken oder mit ihm einen Hügel erklimmen.

Ein Vollständiger Leitfaden Für 2022 Zum Kauf Eines Rucksack Damen

Sie müssen sich keine Sorgen machen, einen Rucksack auf einer unebenen Oberfläche zu ziehen und die Räder abzunutzen. Rucksäcke sind auch ziemlich robust und können jahrelang den Elementen der Natur standhalten. Während die Profis einen Rucksack bevorzugen, können Sie sich immer auf einen Koffer verlassen, wenn Sie einen Kurztrip zu einem bequemen Ort unternehmen. Viele Leute möchten aufgrund bestehender Probleme wie Rückenschmerzen keinen Rucksack schleppen. In diesem Fall ist es einfach, leichte Koffer zu finden, mit denen man gut reisen kann. Wenn Sie ein Geschäftsreisender sind, dann würde ein Koffer besser zu Ihrer professionellen Persönlichkeit passen (und diese formellen Hemden faltenfrei halten).

Wann wählt man einen Rucksack Damen ?

Natürlich sind nicht alle Frauen gleich gebaut. Aus diesem Grund hängt die perfekte Passform vom individuellen Körperbau ab. So muss sich nicht jede Frau einen Rucksack Damen zulegen. Auch Modelle, die nicht ausschließlich für Frauen gemacht sind, können passen. Die individuelle Passform zählt mehr als das Etikett. Vor dem Kauf empfiehlt es sich, den Rucksack mit realistischer Belastung anzuprobieren. Nicht jedes Modell passt zu jedem Rahmen und ein Rucksack Damen darf auch einem schmalen oder kleinen Mann keine Angst vor dem Begriff machen.