Bauch Taschen

Bauch Taschen

Filtern

    Was sind Bauchtaschen?

    Waist or Bum Bag ist ein britischer Begriff für eine kleine Tasche, die an einem Gürtel befestigt wird. Es wird verwendet, um kleine oder wertvolle Gegenstände zu halten. In Amerika ist es als Bauchtasche bekannt. Es ist auch bekannt als Hüfttasche, Gürteltasche, Bauchtasche, Chaostasche, Büffeltasche, Hüfttasche, Hinterntasche, Mondtasche und in Frankreich als Sac Banane. Ursprünglich entworfen, um um die Taille oder Hüfte getragen zu werden, wird es jetzt auf jede erdenkliche Weise getragen: über die Schultern geschlungen, um den Hals drapiert oder als Gürtel über einem Regenmantel getragen.
    Für alle, die es mögen Hände frei haben und zudem schnellen Zugriff auf Werkzeuge benötigen, ist die Gürteltasche, meist mit fachmännischer Anpassung, ein unschätzbares und beliebtes Accessoire. Spezielle Sportgürteltaschen werden auch für eine Reihe von Aktivitäten wie Laufen, Klettern oder Surfen verwendet.

    Wie wählt man die beste Gürteltasche aus?

    👜 Wählen Sie Ihre Größe: Auch wenn Hüfttaschen von Natur aus klein sind, gibt es dennoch einige Variationen, wenn es um die Größe geht. Möglicherweise werden die Abmessungen aufgeführt, anhand derer Sie sich vorstellen können, wie sie an Ihnen aussehen wird, aber die Abmessungen geben nicht unbedingt an, wie viel Volumen die Tasche tragen kann. Das wird in Litern gemessen und reicht typischerweise von 1 l bis 3,5 l. Wenn Sie nach etwas suchen, das eine Tragetasche ersetzt, möchten Sie wahrscheinlich eine, die 3 l oder mehr aufnehmen kann. Erweiterbare Rucksäcke sorgen dafür, dass das Gewicht weiter vom Körper entfernt sitzt, was zu Rückenschmerzen oder Ermüdung führen kann,“ bemerkt Lees. Wenn Sie etwas Schlankes möchten, versuchen Sie es mit einem Rucksack mit einer Höhe von etwa 4 Zoll und einem Volumen von weniger als 3 Litern.

    👜Beachten Sie die Merkmale: Einige Taschen sind mit Merkmalen wie wasserdichten Reißverschlüssen oder wasserdichtem Stoff, versteckten Fächern oder einer zusätzlichen Tasche ausgestattet. Diese können Ihnen mehr Möglichkeiten geben, wann und wo Sie Ihre Tasche verwenden. Zum Beispiel ist wasserdichtes oder wasserabweisendes Material eine gute Option, wenn Sie lange Spaziergänge oder Wanderungen unternehmen. Eine transparente Verpackung mag auf einem Konzert niedlich sein, ist aber auf Reisen definitiv verlockend für einen Taschendieb.

    👜 Priorisierung des Gurts: Längere und breitere Gurte haben mehrere Vorteile. Sie passen nicht nur zu mehr Körpertypen, sondern können eine Tasche auch vielseitiger machen und eine eng anliegende Passform gewährleisten, die für die Gesundheit Ihres Rückens von entscheidender Bedeutung ist. „Breite Riemen sorgen für eine gleichmäßige Verteilung der Last auf viele Muskeln. Diese Gewichtsverteilung trägt dazu bei, dass Ihre Wirbelsäule und Ihr Nacken weniger belastet werden.“

    👜 Verstellbarer Riemen:  Die meisten Gürteltaschen haben einen Riemen, der leicht verstellbar ist. Dadurch können Sie die Gürteltasche auf vielfältige Weise tragen.

    Wann sollte man eine Gürteltasche tragen?

    Gürteltaschen gibt es in verschiedenen Größen und Stilen, was sie noch vielseitiger macht. Während Sie mit dem täglichen Tragen einer Hüfttasche mit den Trends Schritt halten können, gibt es bestimmte Situationen, in denen eine Hüfttasche besonders praktisch ist.

    🧳 Wandern: Eine klassische Verwendung, bei der Wanderer Hüfttaschen verwenden, um ihre Snacks und Ausrüstung griffbereit zu haben, damit sie nicht ausgebremst werden. Bei der Auswahl der besten Hüfttasche zum Wandern sollten Sie sich auf Größe und Material konzentrieren. Ein größerer, wasserdichter Rucksack schützt Ihre wichtigsten Dinge.

    🧳 Fahrradfahren: Fahrradfahrer können stark von Gürteltaschen profitieren. Die meisten Radhosen haben keine Taschen und das Tragen eines Rucksacks kann Sie beschweren. Eine kleine Gürteltasche bietet jedoch den perfekten Platz für Ihr Telefon und Ihre Schlüssel.

    🧳 Laufen: Lauftaschen sind seit langem ein fester Bestandteil der Community. Um unnötige Masse zu vermeiden, die Ihrer Form im Wege steht, suchen Sie nach kleineren Modellen, die nur Ihre wichtigste Ausrüstung aufnehmen.

    🧳 Festivals: Lange Tage und große Menschenmengen machen es schwierig, große Taschen voller Habseligkeiten zu tragen. Deshalb sind Hüfttaschen eine perfekte Lösung für Festivalbesucher. Festivals sind auch die perfekte Zeit, um ein modisches Paket mit lustigen Farben und Mustern auszuwählen.

    🧳 Reisen: Hier ist ein Profi-Tipp – Hüfttaschen zählen nicht zu Ihrem Handgepäck. Mit einer Reise-Gürteltasche haben Sie einfachen Zugriff auf Ihre wichtigsten Dinge. Außerdem werden sie im Flugzeug direkt bei Ihnen sein.

    🧳 Sportveranstaltungen: Viele Sportveranstaltungsorte haben Regeln bezüglich der Taschengröße. Die Verwendung einer Hüfttasche für Ihre wichtigsten Dinge ist eine bequeme und einfache Möglichkeit, sicherzustellen, dass Sie die Größenbeschränkungen einhalten. Wenn Ihr Veranstaltungsort eine klare Taschenrichtlinie hat, suchen Sie nach einer Gürteltasche, die diese Anforderungen erfüllt.